• Startseite
  • Aktuelles
  • Annika Niklasch wird Deutsche Vizemeisterin im Schwimmerischen Mehrkampf 2023

Annika Niklasch wird Deutsche Vizemeisterin im Schwimmerischen Mehrkampf 2023

Vom 16.06.-18.06. startete Annika Niklasch (Jahrgang 2011) insgesamt siebenmal im Sportbad NeckarPark in Stuttgart.
Für alle Schwimmer*innen waren die Wettkämpfe über 400m Freistil, 200m Lagen und 2x25m Delfin-Beinbewegung (Bauch- und Rückenlage) gleichermaßen zu absolvieren. In ihrer gemeldeten Schwimmart wurden bei Annika diese Wettkämpfe durch 100m Brust, 200m Brust und 50m Brustbeine ergänzt.


Herausragende Zeiten konnten Annika über 100m Brust (01:16,93) und 200m Brust (02:43,63) schwimmen. Mit deutlicher Führung beendete sie diese Rennen in fantastischen neuen Bestzeiten. Damit dominierte sie nicht nur das Feld der Starterinnen, sondern kratzte über 100m Brust auch am Württembergischen Jahrgangsrekord von Kim Emely Herkle aus dem Jahr 2015.
Im Gesamtergebnis aller Teildisziplinen, erzielte Annika einen fantastischen 2. Platz und wurde somit Deutsche Vizemeisterin im SMK in der Disziplin Brust.
Sie musste nur ihrer Konkurrentin der SSG Leipzig den Vortritt lassen, die sich nach den geschwommenen Delfinbeinen einen Vorsprung herausgearbeitet hatte, der punktemäßig leider nicht mehr zu erreichen war.
Annika hat diese anstrengenden drei Tage bravourös gemeistert und wurde mit der Silbermedaille belohnt. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf viele weitere spannende Rennen.


Gesamtpunktzahl anhand der World Aquatics-Punktetabelle: 3104 Punkte
400m Freistil in 04:57,14, Platz 11 (503)
50m Brustbeine in 00:47,73, Platz 5 (230)
100m Brust in 01:16,93, Platz 1 (579)
200m Brust in 02:43,63, Platz 1 (612)
25m Delfinbeine Bauchlage in 00:17,27, Platz 27 (353)
25m Delfinbeine Rückenlage in 00;18,01, Platz 22 (311)
200m Lagen in 02:37,19, Platz 5 (516)

IMG 20230618 WA0007IMG 3887JPG largeIMG 3895JPG largeIMG 3903JPG largeIMG 3928 zugeschnittenStartIMG 20230618 WA0002